Klage wegen Bleivergiftung gegen Xstrata eingereicht

In Mount Isa, Australien, hat die Anwältin Stella Hare eine Klage gegen Xstrata eingereicht, weil es in der Umgebung ihrer Mine bei mindestens 45 zu teilweise schweren Bleivergiftungen kam. Das Schwermetall wurde durch die Minenarbeiten freigesetzt. Xstrata bestätigt, dass die Klage gegen sie eingereicht wurde.
Lead case launched against Xstrata, News.com.au, 24. April 2008
Mount Isa homes 'contaminated', The Australian, 19. Mai 2008

Zurück