Kinderarbeit auf Kakaoplantagen weiterhin die Regel

Nachdem die grössten Schokoladehersteller der Welt, darunter auch Nestlé, bereits 2001 das sogenannte Harkin-Engel Protokoll unterschrieben hatten, in dem sie sich dazu verpflichteten, die schlimmsten Formen der Kinderarbeit in der Kakaoproduktion auszumerzen, kommen sie auch nach der verlängerten Frist bis 1. Juli 2008 ihren Verpflichtungen nicht nach. Die Situation in den Kakaoplantagen in Westafrika ist immer noch genauso verheerend wie 2001. Zwangsarbeit für Kinder und Kinderhandel für die Arbeit auf Kakaoplantagen sind weiterhin an der Tagesordnung.

Schreiben Sie einen Protestbrief an Nestlé und fordern Sie das Ende von ausbeuterischer Kinderarbeit auf Kakaoplantagen, von denen Nestlé ihren Kakao kauft!
Cocoa Industry Fails to Deliver on July 1, 2008 Child Labor Commitments, International Labor Rights Forum, 30. Juni 2008
Protest Email: Stop Child Labor in the Chocolate Industry!

Zurück