Lösung des Arbeitskonflikts in der Kohlemine El Cerrejón

Nach langen und überaus zähen Verhandlungen konnte die Gewerkschaft Sintracarbón mit der Kohlemine El Cerrejón einen neuen Tarifvertrag aushandeln (vgl. auch Newsmeldung vom 26.1.2011). Der Vertrag wurde nur Stunden vor dem Beginn eines Streiks von beiden Seiten unterzeichnet. Ausschlaggebend für die Einigung in letzter Minute war die internationale Solidarität sowie die Vermittlung des Vizepräsidenten Kolumbiens, Angelino Garzón, selber ehemaliger Gewerkschafter.
Direkter Download - Achtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster (Ganzer Text (ASK / MultiWatch, 20.2.2011) - document, 86 KB)   Ganzer Text (ASK / MultiWatch, 20.2.2011) (86 KB)

Zurück