UNO publiziert Guiding Principles vom Sonderbeauftragten für Wirtschaft und Menschenrechte John Ruggie

Heute haben die Vereinigten Nationen die vom Harvard Professor und UNO-Sonderbeauftragten für Wirtschaft und Menschenrechte Prof. John Ruggie während sechs Jahren erarbeiteten Guiding Principles veröffentlicht. Die Guiding Principles stellen zum ersten Mal globale Richtlinien zur Verhinderung und Begegnung von Menschenrechtsverletzungen in Zusammenhang mit wirtschaftlicher Tätigkeit bereit. Der UNO-Menschenrechtsrat wird die Guiding Principles in der Juni-Session 2011 beraten.
Mehr Informationen beim Business & Human Rights Resource Centre
Siehe auch Newsweldung vom 10.3.2011
Siehe auch Newsmeldung vom 21.2.2011

Zurück