Südsudan will Ölvorkommen mit Glencore erschließen

Nur wenige Tage nach der Unahbhängigkeit hat der Südsudan hat mit Glencore einen Vertrag zur Bildung eines Gemeinschaftsunternehmens vereinbart. Damit soll ausländisches Kapital ins Land geholt werden und die Ausbeutung der Ölreserven vorangetrieben werden.
Artikel im Tagesanzeiger (13.7.2011)

Zurück