Forschungsteam der Berner Fachhochschule erhält Holcim-Award 2011

Das Team der Berner Fachhochschule hat den Acknowledgement Prize des internationalen Holcim Awards für die Region Afrika Naher Osten gewonnen. Der Preis, der herausragende Projekte im nachhaltigen Bauen auszeichnet, ist mit US-Dollar 18’750.– dotiert. Er honoriert ein Projekt, das Bauplatten aus landwirtschaftlichen Reststoffen entwickelt, die in Nigeria zur Erstellung von erschwinglichem Wohnraum eingesetzt werden.

Mit den Holcim Awards for sustainble construction zeichnet Holcim weltweit Projekte für nachhaltiges Bauen aus und poliert damit ihr Bild als verantwortungsvolles Unternehmen. Ein Image, das bei genauerem Hinschauen etliche Lücken offenbart.
BFH-Forschungsteam erhält Auszeichnung des internationalen Holcim Awards 2011 (9.9.2011)

Zurück