Dringender Appell an die Kohlenmine Cerrejón (Kolumbien) - drohende Enteignung in der Dorfgemeinschaft Roche

Liebe Kolumbien- und Bergbauinteressierte

Wir gelangen mit folgendem dringenden Anliegen an sie und bitten sie, möglichst umgehend Cerrejón zu schreiben: In Roche, einer Dorfgemeinschaft die durch Cerrejón (grösste Tagebau-Kohlenmine Lateinamerikas, gehört je zu 33% Xstrata, Anglo American und BHP Billiton) umgesiedelt werden muss, leistet eine Minderheit der Bewohner Widerstand gegen eine ihrer Ansicht nach unfaire Behandlung. 16 Familien sind seit Dezember 2010 in die neue Siedlung gezogen, 9 Familien leisten weiter Widerstand. Es handelt sich dabei mehrheitlich um Nachkommen der Gründungsmitglieder von Roche, die v.a. Viehzucht betreiben. Das Hauptproblem ist, dass es am neuen Ort kein Land für Viehzucht gibt, da pro Familie/Haus nur eine Hektare zur Verfügung steht, und diese Familien z.T. 200 oder 300 Stück Vieh (Rinder und Ziegen) halten.
Mehr Informationen und Protestbriefaktion

Zurück