Erfolg der Holcim-Arbeiter in Indien: Bhagwati Sahu entlassen!

Am 7. Juli wurde der Bauernführer und PCSS-Gewerkschafter Bhagwati Sahu nach 13.5 Monaten Gefängnis entlassen. Ein Richter hob den Vollzug der Strafe auf, nachdem gegen das Urteil vom 5. Juli 2012 Berufung eingelegt wurde. Er wurde zu zwei Jahren Gefängnis und einer Busse von 2000 Rs verurteilt.
Ambet Yuson, BWI-Generalsekretär gratulierte PCSS zu diesem Erfolg und kritisierte Holcim dafür, dass die Firma die Klage gegen Bhagwati Sahu nicht zurückgezogen hat.
Ganze Nachricht (BWI Company Monitor, 9.7.2012)
Mehr Informationen zum Konflikt von PCSS mit Holcim in Indien
Zum 100. Geburtstag wurde Holcim von MultiWatch ein Manifest mit Forderungen überreicht, unterzeichnet von 100 Persönlichkeiten. Die anschliessend gestartete breite Unterschriftensammlung wird so lange weitergeführt, bis Holcim seine Politik verändert und die Forderungen einhält.
Unterschreiben auch Sie das Holcim-Manifest!

Zurück