Infos zum Konzern

Am 5. Mai 2013 entstand infolge der Fusionierung der beiden Konzerne Glencore International plc und Xstrata plc der Megakonzern Glencore Xstrata plc, der ein Jahr später wieder in Glenore plc zurückbenannt wurde. Zwischen den beiden Unternehmen bestand...
Anders als bei Xstrata war Intransparenz lange das "Markenzeichen" von Glencore. Detaillierte Informationen zu den Finanzdaten waren nicht zugänglich. Dies wurde auf der Website folgendermassen dargestellt: "As a privately owned company, Glencore...
Mit dem Zusammenschluss von Glencore und Xstrata kündigte Unternehmenschef Ivan Glasenberg den Wegfall der Hauptsitze von Xstrata in London und Zug an sowie die Entlassung einer großen Zahl von Managern der mittleren Führungsebene. An der ersten...
Glencore plc ist eine der grössten Rohstofffirmen der Welt. Die Produktion und Vermarktung wird an mehr als 90 Standorten in über 50 Ländern vorangetrieben. Die Produktion umfasst über 150 Minen und Bergbaubetriebe, Offshore Ölplattformen,...


Glencore News

19.12.2017
Glencore-Geschäfte im Kongo: Public Eye erstattet Strafanzeige
Medienmitteilung von Public Eye, 19.12.2017 Public Eye hat heute bei der Bundesanwaltschaft i...
 
09.11.2017
Paradies Papers: Offshoretricks bei der Betreibung von La Alumbrera
Im Rahmen der "Paradise Papers"-Recherchen haben JournalistInnen von "La Nación" aufgedeckt, wie G...
 
06.11.2017
Paradise Papers: Zwielichtige Geschäfte? Glencore im Scheinwerferlicht
Der Rohstoffkonzern Glencore gerät nach der Veröffentlichung eines riesigen Dokumentenbergs von de...
 
02.11.2017
Glencore übernimmt in Peru den umstrittenen Konzern Volcan
Glencore ist kurz davor, mit der Akquisition von 66% der Aktien des grössten Zinkunternehmens Volc...