Glencore expandiert in Catamarca, Argentinien

Bajo la Alumbrera
Gemeinsam mit den beiden kanadischen Firmen Yamana Gold und Goldcorp beabsichtigt Glencore Xstrata mit einer Investition von 520 Millionen argentinische Pesos (ca. 60 Millionen Schweizer Franken) in die Mine Bajo del Durazno einzusteigen. Diese liegt unweit der Mine Bajo la Alumbrera, welche bereits mehrheitlich im Besitz des Schweizer Konzerns ist.
Die mineralischen Vorkommnisse in Bajo del Durazno werden auf ein ähnliches Volumen wie diejenigen von Bajo la Alumbrera geschätzt und werden die Weiterführung des Bergbaugeschäfts in dieser Region für den Schweizer Multi in der Zukunft sichern.
Ganzer Artikel auf Spanisch

Zurück