Glencore Australien: Dringender Handlungsbedarf wegen Wasserverschmutzung

Glencore muss aktiv werden, nachdem das Umweltmonitoring den Handlungsbedarf bei der McArthur River Zinkmine in der Nähe von Borroloola als dringend eingestuft hat.

Das unabhängige Umweltmonitoring der McArthur River Zinc Mining Operation (MRM) hat aufgezeigt, dass 90 Prozent der in einem Flussarm in der Nähe der Mine gestesteten Fische gefährlich hohe Bleibelastung aufweisen. Umweltorganisationen und die lokale Bevölkerung führen die Verschmutzung auf die schwelenden Abraumhalden der Mine zurück, die sich in unmittelnbarer Nähe des Flusssystems befinden.
Ganzer Artikel (ABC News, 23.10.2014)
Zum Umweltmonitoring
Zur Falldokumentation von MultiWatch

Zurück