Konzernverantwortungsinitiative lanciert

«Globale Geschäfte? Globale Verantwortung!» – Unter diesem Motto hat erstmals eine so breite Koalition aus der Schweizer Zivilgesellschaft eine Volksinitiative lanciert.


Globale Geschäfte? Globale Verantwortung!

Wenn Menschenrechte und Umwelt durch wirtschaftliche Aktivitäten im Ausland gefährdet sind, stehen auch Konzerne mit Sitz in der Schweiz in der Pflicht: Mit dieser Botschaft lancierte heute eine breite Koalition in Bern ihre Konzernverantwortungsinitiative. Sie soll dafür sorgen, dass Schweizer Unternehmen den Schutz sozialer und ökologischer Grundechte verbindlich in ihre Geschäftspraktiken integrieren.
Ganze Medienmitteilung und weitere Informationen zur Initiative (AllianceSud, 21.4.2015)

Zurück