Glencore-Mine in Peru: Schweizer Bundesrat will Untersuchung unterstützen

Der Bundesrat ist bereit, mit Peru zusammenzuarbeiten, um die Ursache der Wasserverschmutzung rund um die Glencore-Mine Tintaya-Antapaccay in Peru zu eruieren. Nationalrat Cédric Wermuth (SP) hatte ein Gutachten des European Center of Constitutional and Human Rights ECCHR über die Wasserverschmutzung an den Bundesrat weitergeleitet.
Antwort Bundesrat auf Anfrage von Cédric Wermuth (SP)
Mehr Information zum Fall und ECCHR-Gutachten

Zurück