Glencore Peru: Ausführliche Reportage zur Schwermetallbelastung der Bevölkerung

In der peruanischen Provinz Espinar leben Hunderte von Menschen in der Nähe der Schlackenbecken der ehemaligen Xstrata-Tocher Tintaya, heute Glencore, mit Schwermetallbelastungen im Körper. Trotz offiziellen ärztlichen Untersuchungen hat die peruanische Regierung diese Ergebnisse in den letzten fünf Jahren vor der Bevölkerung geheim gehalten.
Erster Teil der Reportage: La Republica, 24.11.2015
Ausführliche Dokumentation zum ersten Teil: Gran Angular, 24.11.2015
Zweiter Teil der Reportage: Convoca, 1.12.2015

Zurück