Glencore in Sambia: Die Fortsetzung einer bedrückenden Geschichte

Rundschau vom 10.2.2016

Glencore wankt. Parallel zum Kupferpreis ist im letzten Jahr die Glencore-Aktie gefallen. Um den Wertverlust zu stoppen, hat der Schweizer Rohstoffkonzern unter anderem kurzerhand ihre Kupferminen in Sambia stillgelegt und Tausende von Minenarbeiter von einem Tag auf den anderen entlassen. Besuch in Sambia bei den Verlierern im Rohstoff-Monopoly.
Zur Sendung

Zurück