Canada: LafargeHolcim beendet Dialog

Mitglieder der Gewerkschaft United Steelworkers (USW), die in der Limestone Mine auf der Texada Insel (Westkanada) arbeiten, sind am 17.10.2016 vom LafargeHolcim-Management ausgesperrt worden. Nach monatelangen Verhandlungen und nachdem die Parteien bereits den meisten Punkten zugestimmt hatten, verkündete LafargeHolcim die Streichung der Seniorität bei allen Angestellten.
Ganzer Artikel (USW, 17.10.2016)
Gleichzeitig trafen sich Delegierte von LafargeHolcim aus der ganzen Welt zu einem Kongress in Hyeres (F). Sie verlangen in der "Hyeres Declaration" mehr soziale Verantwortung von Lafarge Holcim.
Unions demand real commitment from LafargeHolcim (IndustriaLL, 21.10.2016)

Zurück