Kolumbien: Wayúu blockieren die Zuglinie von El Cerrejón

In der Nacht auf den 5. Februar hat die Ordnungstruppe ESMAD der kolumbianischen Polizei mit Tränengas die Blockade der Zugslinie des Bergbauunternehmens El Cerrejón gewaltsam aufgelöst.

Die Mitglieder des Stammes der Wayúu blockierten die Zugslinie seit dem 31. Januar. Dies bereits zum zweiten Mal, Mitte Dezember 2016 kam es zu einer ähnlichen Aktion. Die Indigenen beklagen sich über die ausgebliebene Erfüllung von Vereinbarungen seitens des Instituto de Bienestar Familiar in Bezug auf Ernährungsprogramme, Bildung und Partizipation.
ONIC alerta y denuncia ataque desmedido del ESMAD al pueblo Wayuu en Katsaliamana – en mediaciones de El Cerrejón (ONIC, 5.2.2017)
Comunidades Wayuu vuelven a bloquear la vía férrea del Cerrejón (ContagioRadio, 1.2.2017)
Comunidades Wayuu de la Guajira cierran pasos de vía férrea de empresa Cerrejón (ConagioRadio, 21.12.2016)

Zurück