Raglan-Mine: Weitere Runde im Aushandlungsprozess

Diese Woche ging der Aushandlungsprozess um die Erneuerung des GAV zwischen Gewerkschaft der Raglanmine (Nunavik, Kanada) und Glencore in eine weitere Runde, nachdem der Vorschlag aus der ersten Verhandlungsrunde anfangs Juni von der Gewerkschaft zurückgewiesen worden war. Im Mai waren die ArbeiterInnen in Streik getreten.
Ganzer Artikel (Radio Canada, 1.7.2017)
Siehe auch:
24.5.2017: GV Glencore: IndustriALL besorgt über Glencores "Sündenliste"

Zurück