Espinar: Freispruch von Mollohuanca nach fünf Jahren

Nach fünfjährigem Prozess ist der ehemalige Bürgermeister von Espinar, Oscar Mollohuanca und ehemalige soziale Führungspersonen der Organisation Frente Único de Defensa de los Intereses de Espinar (FUDIE) Herbert Huamán Llave und Sergio Huamaní Hilario freigesprochen. Dieser Prozess begann im Jahr 2012, nach Protesten gegen die Umweltverschmutzung durch die Mine Tintaya (Glencore). Mollohuanca wurde festgenommen und beschuldigt, diese Unruhen angezettelt zu haben. Der Staatsanwalt hatte acht Jahre Gefängnis beantragt. Das Gericht von Ica hat jedoch am 17. Juli 2017 entschieden, dass wegen mangelnder Beweisführung ein Freispruch zu erfolgen hat.
Oscar Mollohuanca y líderes de Espinar son absueltos tras cinco años de proceso (OCM, 18.7.2017)
Justicia que no es justicia (Los Andes, 24.7.2017)

Zurück