Glencore: Gerichtlich angeornete Schliessung von La Alumbrera wegen Umweltverschmutzung

Ein argentinisches Regionalgericht hat die Einstellung der Abbauaktivitäten in der Gold- und Kupfermine Alumbrera angeordnet. Grund dafür sind die ergangegen Umweltklagen. Die Mine hätte nächstes Jahr geschlossen werden sollen. Die sofortige Einstellung der Aktivitäten wurde angeordnet, damit vor Ort Untersuchungen durchgeführt werden können und das Unternehmen nachweisen kann, dass es genügend abgesichert ist, um die Wiederherstellung der Umweltschäden zu tragen.
Ganzer Artikel (Reuters, 11.7.2017)
Direkter Download - Achtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster (Gerichtliche Anordnung - document, 0.13 MB)   Gerichtliche Anordnung (0.13 MB)
La Justicia ordenó la suspensión de las actividades de Minera Alumbrera por contaminación (OCMAL, 12.7.2017)
Alumbrera pidió a los proveedores que suspendan todos los servicios (OCMAL, 26.7.2017)

Zurück