Syngenta angeklagt in Indien: 50 Todesfälle und 800 in Lebensgefahr

Seit August 2017 sind 50 BäuerInnen und LandarbeiterInnen an den Folgen ihres Kontaktes mit Pestiziden gestorben, 800 Menschen kämpfen um ihr Leben. Bereits 2015 hat ein Bericht von Public Eye die Missstände bezüglich Schutzkleidung und die schädigenden Auswirkungen der Pesizide aufgezeigt. Jetzt hat die indische Polizei gegen drei Chemieunternehmen Anklage erhoben, darunter Syngenta.


Von den 50 Todesfällen fallen 22 in den Distrikt Yavatmal der dürreanfälligen Region Vidharbha. Diese Region wurde bekannt als jene mit der höchsten Rate an Suiziden unter den BäuerInnen. Todesfälle sind aber auch in den Distrikten Akola, Nagpur, Buldhana, Amravati und Bhandara zu verzeichnen.
Rund 800 mussten wegen Infektionen, Bauchschmerzen, Durchfall, Erbrechen und Schwindel hospitalisiert werden. Bei den meisten Betroffenen handelt es sich um LandarbeiterInnen, die sich mit der gefährlichen Arbeit des Pestizidversprühens ein Extrageld verdienen wollten.

Nun werden Stimmen laut, die die Maharashtra-Regierung beschuldigen, nicht rechtzeitig reagiert zu haben. Gleichzeitig hat die Polizei mehrere Pestizidverteiler und -produzenten wegen Tötung angezeigt, darunter auch Syngenta. Syngenta vertreibt in der betroffenen Region ein Pestizid namens "Polo".
Regulatory overhaul on GM crops can save lives, environment (HindustanTimes, 31.10.2017)
Pesticide deaths in Maharashtra: Sharad Pawar holds union agriculture ministry responsible (HindustanTimes, 24.10.2017)
Book manufacturers of pesticides that killed farmers in Maharashtra, says Fadnavis (HindustanTimes, 23.10.2017)
India must detoxify its poisoned farmlands (HindustanTimes, 18.10.2017)
Pesticide poisoning kills two more in Vidarbha, toll at 50 (HindustanTimes, 14.10.2017)
Yavatmal pesticide poisoning: Farmers’ families battle death and despair (HindustanTimes, 13.10.2017)
Pesticides kill 28 farmers: Maharashtra government orders third probe (HindustanTimes, 11.10.2017)
Pesticide poisoning in Maharashtra: 49 farmers fight for their lives (HindustanTimes, 9.10.2017)
Pesticide poisoning kills 32 farmers in Maharashtra, three firms in dock (HindustanTimes, 9.10.2017)
Siehe auch:
Pestizidverkauf in Indien: Syngenta und Bayer verletzen FAO-Kodex
Syngenta-Pestizid: Unhaltbare Risiken für Bauern in Indien

Zurück